Einsatzbereich bis 80 °C

Der Thio Material-Verbundwerkstoff wurde auf Druckfestigkeit, Zugfestigkeit, dynamisches Elastizitätsmodul und Kriechen (1 Jahr), innerhalb eines Temperaturbereichs von 20-80 °C geprüft, um auf diese Weise die Leistungsfähigkeit bei Verwendung unter heißen Umgebungstemperaturen und im Kontakt mit sehr heißen Flüssigkeiten usw., zu erfahren. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass bei wiederholten Temperaturschwankungen die mechanischen Eigenschaften ab 80 °C abnehmen. Innerhalb dieses Temperaturbereichs sind die Leistungen des Thio Material-Verbundwerkstoffes gleichwertig oder besser als Standard Zementbeton. Gelegentliche höhere Temperaturen sind zulässig, sofern sie nur temporär und kurzfristig sind.

  • Prüfinstitut: SGS Intron (NL)
  • Geprüft gemäß: NEN-EN 12390-3, NEN-EN 12390-6, NEN-EN 1992-1-1