zuren

Beständigkeit in chemisch aggressiven Umgebungen (PH 0-12)

Der Thio Material-Verbundwerkstoff zeichnet sich vor allem im Bereich der Dauerhaftigkeit in seinem Widerstand gegen chemisch aggressive Umgebungen aus. Versuchsmuster wurden längere Zeit in chemisch aggressiven Medien, gemäß dem internationalen Maßstab ISO 1054 -1 eingetaucht. Daraus ging hervor, dass der Lees meer

Einsatzbereich bis 80 °C

Der Thio Material-Verbundwerkstoff wurde auf Druckfestigkeit, Zugfestigkeit, dynamisches Elastizitätsmodul und Kriechen (1 Jahr), innerhalb eines Temperaturbereichs von 20-80 °C geprüft, um auf diese Weise die Leistungsfähigkeit bei Verwendung unter heißen Umgebungstemperaturen und im Kontakt mit sehr heißen Flüssigkeiten usw., zu Lees meer

Äußert niedrige Permeabilität

Dank seiner sehr dichten Struktur und seinem wasserabweisenden Verhalten ist der Thio Material-Verbundwerkstoff so gut wie flüssigkeitsundurchlässig. Das Material ist also auch durch eine sehr niedrige Permeabilität gekennzeichnet. Die Wasserabsorption schwankt zwischen 0,2 und 0,5 %. Das ist im Vergleich Lees meer

Beständig gegen wiederholte Temperaturzyklen

Das Aufeinanderfolgen von großen Temperaturschwankungen kann zu einer beschleunigten Reduzierung der Leistungsfähigkeit eines Materials führen. Prüfungen von 150 Tagezyklen zwischen -20 °C und 60 °C, in Verbindung mit einem hohen Feuchtigkeitsgrad erwiesen, dass trotz dieser Belastung die Leistungsfähigkeit des Thio Lees meer

Erosionsbeständigkeit

Das Verhalten des Thio Material-Verbundwerkstoffes wurde hier doppelt geprĂĽft. Der Capon-Test zeigte beim reinen Abnutzungswiderstand dasselbe Verhalten wie bei Beton. Zusätzlich wurden groĂźe Platten – Ecopaneele – in voller Brandung auf dem Pier von IJmuiden (NL) befestigt. Hierdurch wurden sie Lees meer

Vibrationsbeständigkeit

Im Prüfungszentrum der SNCF wurden dynamische Versuche durchgeführt, wobei das Versuchsmuster aus Thio Material-Verbundwerkstoff bei einer wechselnden Belastung zwischen 10 und 126 kN bei 5 Hz während 3.106 Zyklen geprüft wurde. Nach diesem Versuch wurden keine verminderten mechanischen Eigenschaften festgestellt. Lees meer

Kein Auslaugen

Das Auslaugeverhalten ist ein wichtiges Kriterium für Werkstoffe, die mit Grund- und Oberflächenwasser in Berührung kommen. Es wurde ausführlich untersucht, ob die verwendeten Grundstoffe wie Flugasche, Farbpigmente und Füllstoffe auslaugen. Hierzu wurde der Thio Material-Verbundwerkstoff gemäß dem niederländischen Bodenerlass für Lees meer

Brandklasse A2

Bei WRFGENT (B) wurden Versuche zur Einteilung des Baustoffs nach seiner Brennbarkeit durchgefĂĽhrt. Der Thio Material-Verbundwerkstoff kann unter Brandklasse A2 klassifiziert werden (EN 13501). Hieraus geht hervor, dass das Verhalten des Materials feuerhemmend ist. Es ist praktisch feuerfest, schmilzt jedoch Lees meer